Rückblick 2019

270 Teilnehmer mit Wissensdurst und Freude am Networking

Netzwerken in guter Atmosphäre
Netzwerken in guter Atmosphäre

Neue Impulse und gute Gespräche: Der 9. Fundraisingtag NRW zog wieder rund 270 Teilnehmende in den Wissenschaftspark Gelsenkirchen. Bereits weit im Voraus war der Großteil der Angebote ausgebucht. Das zeigt auch die Aktualität und Relevanz der angebotenen Themen.

„Ich bin begeistert – die meisten Impulse, die ich bekam, waren praktisch und authentisch. Ich gehe mit neuem Wissen, vielen spannenden Kontakten und voll motiviert aus dieser Tagung.“ So oder ähnlich äußerten sich viele Teilnehmende des Fundraisingtages.

Insgesamt zog es am 21. März 2019 mehr als 270 Teilnehmende, Sponsoren, Aussteller, Referenten und Partner in den Wissenschaftspark Gelsenkirchen, um den 9. Fundraisingtag NRW zu erleben. Die Tagung bietet Non-Profit-Organisationen profundes Wissen von Praktikern rund um die Themen Sozialmarketing, Spenden und Unternehmenskooperation.

Egal, ob Online-Fundraising, Database-Fundraising, Telefonfundraising – die Themen der 13 angebotenen Seminare waren heiß begehrt und zum Teil lange vor der Veranstaltung ausgebucht. Auch neue Themen wie Fundraising über Messenger und Spendergewinnung, unterstützt durch Promis und Influencer, waren sehr gefragt. Das zeigt, dass sie den Nerv der Zeit und die Belange der täglichen NPO-Arbeit bestens treffen. Neben dem Experten-Know-how nutzten die Teilnehmenden wie immer sehr rege die Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch und zu Gesprächen mit Ausstellern und Sponsoren.

Auf große Begeisterung stieß an mehreren Stellen unser neues Gewinnspiel, welches das Kennenlernen der Aussteller vor Ort erleichtern soll. Die Gewinner freuten sich über ihre Preise, und so endete der Fundraisingtag in Gelsenkirchen mit viel Begeisterung und Vorfreude auf die nächste Veranstaltung, die am 26.03.2020 stattfinden wird.