Rückblick 2020

Fundraisingtag München 2020 – Besucherrekord und zufriedene Gäste

Ausstellerbereich
Ausstellerbereich

Auch in diesem Jahr war der Fundraisingtag wieder „sehr inspirierend und motivierend“. So oder ähnlich äußerten sich viele Teilnehmende des Fundraisingtages. Die Besucher lobten die offene, kommunikative Atmosphäre an der Hochschule für angewandte Wissenschaften. Ein reger Austausch zwischen den Teilnehmenden sowie den Sponsoren und Ausstellern war den ganzen Tag zu beobachten.

Insgesamt zog es am 05. März 2020 knapp 280 Teilnehmende, Sponsoren, Aussteller, Referenten und Partner in die Hochschule für angewandte Wissenschaften, um den 12. Fundraisingtag München zu erleben. „Wir freuen uns, dass trotz der zu diesem Zeitpunkt noch beherrschbaren Corona-Krise in Deutschland die angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Fundraisingtag München besucht haben und wir somit einen neuen Besucherrekord in München verzeichnen konnten“, so Matthias Daberstiel, Veranstalter und Herausgeber des Fundraiser-Magazins.

Zahlreiche Referenten aus ganz Deutschland stellten neue, praktische Wege vor, um mehr Mittel für den guten Zweck zu erhalten.

Die Mischung der Themen von Online-Fundraising über Beziehungspflege bis hin zu Sponsoring und Erbschaftsfundraising bot wieder sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene neue Impulse, die auch gemeinsam mit den Ausstellern lebhaft diskutiert wurden. Neu im Angebot waren in diesem Jahr die Themen „Fundraising für Bauprojekte“ und „Nachhaltigkeit als Chance für Unternehmenskooperationen“, welche interessiert aufgenommen wurden. „Wir versuchen natürlich, immer wieder neue inhaltliche Impulse zu setzen. Der Blick über den Tellerrand wird deshalb auch zukünftig in der Programmplanung Berücksichtigung finden“, so Matthias Daberstiel.

Auch bei den Veranstaltern wurde das Thema Nachhaltigkeit in die Organisation der Tagung einbezogen. Neben Tagungstaschen aus fair gehandelter Bio-Baumwolle gab es erstmals ein rein vegetarisch-veganes Catering auf einem Fundraisingtag. „Damit stießen wir auf große Begeisterung bei fast allen Gästen: ‚Das vegane Speisenangebot war ein wichtiges Zeichen des Fortschritts und der Nachhaltigkeit! Danke‘, diese und ähnliche Rückmeldungen konnten wir mehreren Fragebögen entnehmen“, so Claudia Fuhrmann vom Organisationsteam Fundraisingtage.

Alles in allem endete der Fundraisingtag München mit viel Begeisterung und Vorfreude auf die nächste Veranstaltung in München, die voraussichtlich im März 2021 stattfinden wird.