Referenten

Pfarrer Olaf Börnert

Kirchgemeinde Dresden-Klotzsche

Olaf Börnert, Jahrgang 1973, ist Pfarrer der Evang. Kirchgemeinde Dresden-Klotzsche. Nach dem Studium der Theologie absolvierte er sein Vikariat in der Martin-Luther-Kirchgemeinde Dresden-Neustadt. Ab 2002 war er Pfarrer auf dem Land in der Kirchgemeinde Liebstadt-Ottendorf mit 7 Kirchen und 14 Dörfern am Rande der Sächsischen Schweiz. In dieser Zeit sammelte er vielfältige Erfahrungen mit der Fördermittelakquise und Spendersuche bei umfangreichen Bautätigkeiten. Seit 2012 ist er Pfarrer in Dresden-Klotzsche, einer Gemeinde mit 2 Kirchen und 2400 Mitgliedern in den Stadtteilen Klotzsche und Hellerau

Seminar 10: Kirchenfundraising

Hier anmelden!

Matthias Daberstiel

Spendenagentur und Fundraiser-Magazin, Dresden

Matthias Daberstiel ist einer der Herausgeber des Fundraiser-Magazins, welches in Deutschland, Österreich und der Schweiz erscheint. Er berät mit seiner Spendenagentur gemeinnützige Organisationen zu allen Fragen des Fundraising, Sponsoring und der Stiftungsgründung in Mitteldeutschland. Vorher war er Fundraiser für eine Umweltstiftung und arbeitete mehrere Jahre als Unternehmensberater. Ehrenamtlich leitet er die Regionalgruppe des Deutschen Fundraisingverbandes in Dresden/Leipzig. Das von ihm unterstütze Projekt zur Restaurierung der Kirche Röhrsdorf bei Dresden "Bring Licht herein!" erhielt gerade den Deutschen Fundraisingpreis (2. Platz).

www.fundraiser-magazin.de
www.spendenagentur.de

Schlussvortrag

Hier anmelden!

Dennis Fröhlen

Schomerus – Beratung für gesellschaftliches Engagement GmbH, Hamburg

Dennis Fröhlen ist Senior Berater der „Schomerus – Beratung für gesellschaftliches Engagement GmbH“. Fröhlen arbeitete als Stabsstellenleiter zwischen 2010 und 2016 erst in der Bergischen Diakonie Aprath und später in der Graf Recke Stiftung. Dort baute er das Fundraising auf bzw. aus. Zuletzt war er bei der Heilsarmee Deutschland KdöR für das Großspendenfundraising zuständig und verantwortete eine Kapitalkampagne.

www.schomerus-philanthropie.de

Seminar 4: Einführung Kapitalkampagne

Hier anmelden!

Dr. Marita Haibach

Major Giving Institute, Wiesbaden

Dr. Marita Haibach gehört zu den profiliertesten Fundraiserinnen in Deutschland. Die Trägerin des Deutschen Fundraisingpreises veröffentlichte zahlreiche Bücher und Aufsätze zum Thema Fundraising. Zuletzt gründete sie mit Jan Uekermann das Major Giving Institute und gibt ihre Erfahrungen im Großspenden-Fundraising weiter. Sie gehörte auch zu den Gründerinnen der Frauenstiftung Filia und des PECUNIA Erbinnen-Netzwerkes. Gegenwärtig ist sie Stiftungsratsmitglied der Stiftung Universität Hildesheim, Kuratoriumsmitglied der Landesstiftung „Miteinander in Hessen“ sowie der Stiftung ZusammenWachsen. Sie ist Trägerin des Bundesverdienstkreuzes.

https://www.major-giving-institute.org

Impulsvortrag

Seminar 2: Fit für Gespräche – Großspenden-Fundraising

Hier anmelden!

Ulrike Herkner

Geschäftsführerin Kinderhospiz Bärenherz e.V., Leipzig

Ulrike Herkner ist seit 2013 die Geschäftsführerin des Vereins „Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V.“. Nach ihrem Sport- und Journalistik-Studium war die PR-Fachfrau zunächst für verschiedene Medienhäuser und Kommunikationsagenturen tätig, bis sie durch die Arbeit für Bärenherz zum Fundraising kam. 2017 beendete sie ihre Ausbildung als Fundraising-Managerin am Institute of Fundraising in London.

www.baerenherz-leipzig.de

Seminar 9: Medienarbeit für NPOs

Hier anmelden!

Antje Hermann

Geschäftsführerin Sonnenstrahl e.V., Dresden

Antje Herrmann arbeitet schon lange im Marketing in Dresden. Auch für gemeinnützige Organisationen. Zuerst in der Dresdner Agentur PAR.X Marketing, als Sie unter anderem die Hope-Gala oder den Alumniball der TU Dresden organisierte, und nun in der Verantwortung als Geschäftsführerin des Sonnenstrahl e.V., der sich für krebskranke Kinder und deren Eltern einsetzt. Das Vorgehen der Kommunikationswissenschaftlerin, um Partner und Unterstützer zu gewinnen, war dabei schon immer: den Fuß in die Tür zu bekommen, überzeugend aufzutreten, die Organisation ins richtige Licht zu rücken und einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

www.sonnenstrahl-ev.org

Seminar 7: Regionale Partner gewinnen

Hier anmelden!

Jens Kesseler

IQ Steuerberatungsgesellschaft mbH, Leipzig

Jens Kesseler ist Berater von gemeinnützigen Einrichtungen und Organisationen für steuerrechtliche und betriebswirtschaftliche Sachverhalte. Er ist schon seit über 20 Jahren auf diesem Gebiet überregional tätig und leitet den Geschäftsbereich „Gemeinnützige Körperschaften“ bei der IQ Steuerberatungsgesellschaft mbH in Leipzig und Magdeburg und ist geschäftsführender Gesellschafter der Quintessenz Management KG, die NPOs zu Management- und Organisationsfragen berät. Daneben hält er als freier Dozent Vorträge zum Steuerecht und Management von NPOs. Jens Kesseler ist Fördermitglied des NPO-Instituts an der Wirtschaftsuniversität Wien.

www.iqsteuer.de
www.quintessenz-kg.de

Seminar 8: Wirtschaftliche Betätigung im Verein

Hier anmelden!

Michael Kreskowsky

Michael Kreskowsky

Ev.-Luth. Kirchspiel Waldheim-Geringswalde

Michael Kreskowsky ist 39 Jahre alt und arbeitet beim Zweckverband Kriebsteintalsperre, ferner nebenberuflich als Museumspädagoge im mittelsächsischen Raum. Im Alter von 14 Jahren eröffnete er mit Freunden sein erstes Museum. Er lebt im Pfarrhaus des Kriebsteiner Ortsteils Grünlichtenberg und ist Mitglied im Kirchenvorstand des Ev.-Luth. Kirchspiels Waldheim-Geringswalde sowie der Vorsitzende der Kirchgemeindevertretung Grünlichtenberg. Im weiteren Ehrenamt ist er Vorsitzender des Fördervereins Museum „Alte Pfarrhäuser“ Mittweida

Seminar 10: Kirchenfundraising

Hier anmelden!

Maik Meid

Content Fundraising, Hattingen

Maik Meid ist Fundraising-Manager (FA) und freiberuflicher Unterstützer für Fundraising und Digitale Kommunikation und kommt aus dem Ruhrgebiet. Seine Mission ist es, das Internet durch ansprechende Medien ein Stück schöner zu machen. Er hat über 20 Jahre Erfahrung im Nonprofit-Sektor und bloggt regelmäßig auf sozialmarketing.de. Darüber hinaus ist er Studienleiter des Ausbildungsgangs Online-Fundraising an der Fundraising Akademie.

www.fundraisingnetz.de

Seminar 5: Fundraising mit Hilfe digitaler Kommunikation

Hier anmelden!

Andreas Schiemenz

Schomerus – Beratung für gesellschaftliches Engagement GmbH, Hamburg

Andreas Schiemenz ist Geschäftsführer bei der Schomerus – Beratung für gesellschaftliches Engagement GmbH, die Strategieberatung für gemeinnützige Vereine, Organisationen, Stiftungen und Verbände sowie Philanthropieberatung für Unternehmer und vermögende Privatpersonen anbietet. Vorher war er bei der HSH Nordbank AG für den Bereich Philanthropie & Stiftungen verantwortlich. Der Volkswirt und Fundraiser aus Leidenschaft verfügt über 40 Jahre Erfahrungen in NPOs, Stiftungen und Unternehmen mit gesellschaftlichem Engagement. Im Herbst 2015 hat er das Vertriebshandbuch für Fundraiser: Das persönliche Gespräch: Fundraising durch Überzeugung bei Springer Gabler veröffentlicht.

www.schomerus-philanthropie.de

Seminar 4: Einführung Kapitalkampagne

Hier anmelden!

Nico Singer

Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.

Nico Singer ist Dipl. Ing. (FH) für Landschaftsplanung und Naturschutz und Fundraising-Manager (FA). Seit 2008 arbeitet er als hauptamtlicher Geschäftsführer und Fundraiser beim Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V. und hat langjährige Erfahrungen in den Bereichen Vereins- und Organisationsentwicklung, Fundraising, Projekt- und Kampagnenmanagement, Öffentlichkeitsarbeit sowie politische Lobbyarbeit gesammelt.

https://www.oekoloewe.de

Seminar 6: Fundraising mit schmalem Budget

Hier anmelden!

Thomas Stolze

Fundraisingbox, Augsburg

Thomas Stolze studierte „Internationale Beziehungen“ in Keele, Großbritannien, und sammelte Erfahrungen bei verschiedenen deutschen Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit.
2008 wurde er Mitbegründer von Deutschlands erstem Spendenaktionsportal Helpedia.de und 2010 Mitbegründer des Softwaredienstleisters Wikando GmbH, welcher mit der FundraisingBox eine Online-Spenden-Lösung quasi „to go“ anbietet.

https://www.fundraisingbox.com

Mittagsvortrag: Spenden über die Website? Praktische Tipps für ein erfolgreiches Online Fundraising

Hier anmelden!

Pfarrerin Perdita Suarez

Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Laurentius Crimmitschau

Perdita Suarez ist seit 2009 Pfarrerin der St. Johannisgemeinde Crimmitschau mit der Schwesternkirchgemeinde Langenreinsdorf. Nach einer Ausbildung als Krankenschwester arbeitete sie zwei Jahre in diesem Beruf, bevor sie im Herbst 1989 in Leipzig ein Theologiestudium begann. Während ihres Studiums war sie ein Semester in Ghana, um den Einfluss der verschiedenen christlichen Kirchen auf den gesellschaftlichen Wandel zu untersuchen. 1999 wurde sie in den Leipziger Stadtrat als Kandidatin des „Neuen Forum“ gewählt. Als Abgeordnete der Bürgerfraktion arbeitete sie in verschiedenen Ausschüssen, u.a. im Kulturausschuss und Jugendhilfeausschuss. Nach dem Vorbereitungsdienst in der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsen wurde sie 2003 in die Pfarrstelle in Crimmitschau – St. Laurentius ordiniert. Perdita Suarez ist seit 1996 verheiratet mit ihrem Mann Ferry Suarez, der ebenfalls als Pfarrer in Crimmitschau tätig ist, und Mutter zweier Kinder.

Seminar 10: Kirchenfundraising

Hier anmelden!

Jan Uekermann

RaiseNow & Major Giving Institute, Zürich

Jan Uekermann unterstützt Organisationen dabei, ihre Fundraising-Ziele zu erreichen, in erster Linie durch Großspenden- und Digital-Fundraising. Er ist seit 2002 im professionellen Fundraising aktiv, davon zehn Jahre beim Kinderhilfswerk nph deutschland e.V. Er ist Head of Communication bei RaiseNow, einem Anbieter von Digital Fundraising-Lösungen mit Sitz in Zürich & Berlin. Gemeinsam mit Dr. Marita Haibach hat er 2012 das Major Giving Institute gegründet. Darüber hinaus ist er tätig als Autor, (Video-)Blogger, Speaker, Trainer und Coach. Ehrenamtlich aktiv ist er u.a. für den Deutschen Fundraising Verband im Beirat und in der Jury des Deutschen Fundraising Preises. Auf seiner Webseite www.januekermann.de lädt er ein zu 25 Fundraising-Inspirationen.

Seminar 3: Eine gute Idee reicht nicht! Fundraisingkampagnen in der Praxis, vormittags

Seminar 2: Fit für Gespräche – Großspenden-Fundraising, nachmittags

Hier anmelden!

Almuth Wenta

BUND, Berlin

Almuth Wenta arbeitet seit 2003 als Organisations-Fundraiserin. Ihre bisherigen Stationen: „Ärzte ohne Grenzen“, „amnesty international“ und seit 2008 der „BUND“. Schwerpunkte seit Beginn an sind das Erbschaftsfundraising, die Betreuung von Großspendern und Großspenderinnen sowie Topgebern und -geberinnen. Beim Erbschaftsmarketing interessiert sie sich neben praktischen Fragen für Datenschutz, ethische Regeln im Umgang mit Gebern und Geberinnen sowie Grenzen in der Bindungsarbeit. Almuth Wenta arbeitet ehrenamtlich als Predigerin und Seelsorgerin für die Berliner Landeskirche mit dem Schwerpunkt Senioren und Seniorinnen und Hochbetagte.

www.bund.net

Seminar 1: Erbschaftsfundraising und Nachlassabwicklung