Sei dabei!

Neue Impulse und gute Gespräche - Der 7. Fundraisingtag NRW zog am 30. März 2017 wieder rund 250 Teilnehmer in den Wissenschaftspark Gelsenkirchen. Bereits weit im Voraus war der Großteil der zwölf Seminare ausgebucht. Das zeigt auch die Aktualität und Relevanz der angebotenen Themen. Die Teilnehmer profitierten aber nicht nur von umfangreichem Expertenwissen, sondern nutzten wie immer intensiv die Gelegenheit zur Vernetzung und zum gegenseitigen Austausch.

 

Der diesjährige Fundraisingtag zog nicht nur viele Teilnehmer, sondern auch zahlreiche Aussteller an. Für gute Abwechslung im Ausstellerbereich sorgte der EVG-Wuppertal, das Einkaufsbüro für Büro-und Gemeindebedarf. Thomas Krämer brachte nicht nur spannendes Ingformationsmaterial mit, sondern begeisterte vor Ort mit Minigolf im Tischkickerformat. Auch Steffi Sczuka von direct. bot etwas Besonderes beim Fundraisingtag NRW. Am Stand gab es - in Zusammenarbeit mit Danielle Böhle von Goldwind - eine Mailinganalyse für 5 ct. - Diese Aktion wurde von vielen Teilnehmern genutzt.

Ganz besonders danken wir Maik Meid, der nicht nur gute Fotos vom Fundraisingtag lieferte, sondern auch im Mittagsvortrag dafür sorgte, dass zahlreiche Teilnehmer herzlichst über Fotopannen lachten. Viel mehr Teilnehmer als sonst blieben sogar bis zum Schlussvortrag, um sich von den Fundraising-Erfolgen von Dr. Dieter Fervers vom Freundeskreis "Art Sponsoring Solingen" inspirieren zu lassen.

Wie immer wurde von den Teilnehmern die Organisation und Atmosphäre der gesamten Tagung gelobt. Das ist dem Fundraiser-Magazin als Veranstalter Ansporn, auf diesem Niveau weiter zu arbeiten. Denn auch hier gilt: Nach dem Fundraisingtag ist vor dem Fundraisingtag. Der nächste findet in Gelsenkirchen am 22. März 2018 statt.

Rechtzeitig informiert werden

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben? Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein! Sie werden benachrichtigt, wenn ausführliche Informationen zum Fundraisingtag NRW 2018 zur Verfügung stehen.

 

 

Zurück