Jetzt anmelden!

Nach einem erfolgreichen Fundraisingtag München 2016, bei dem wir über 250 Besucher verzeichnen konnten, findet der nächste Fundraisingtag in München am 9. März 2017 statt. Dazu laden wir alle Interessierten in die Hochschule für Angewandte Wissenschaften in München ein.

 

Das aktuelle Programm finden Sie hier.

 

 

Aus Fehlern lernt man am Meisten

Ein Mailing ohne Überweisungsträger, ein Spendenbutton ohne Formular? Fehler machen wir alle einmal, deshalb ist es besser, aus Fehlern zu lernen. Ein gute Gelegenheit für den intensiven Erfahrungsaustausch bietet der Fundraisingtag in München.

„Diesmal haben wir viele Strategiethemen im Programm“, berichtet Matthias Daberstiel, einer der Herausgeber des Fundraiser-Magazins. Dabei geht es um Institutional Readiness, also die Bereitschaft der Organisation für Fundraising, aus der zum Beispiel die Chance erwachsen kann, auch mit Spendern über große Geldsummen zu sprechen. Oder auch strategische Fehler. Gleich zwei Referenten teilen ihre schlechten Erfahrungen, denn aus Fehlern lernt man bekanntlich am Meisten.

Natürlich gibt es auch Best Practise: Zum Beispiel zum Thema Bindung und Reaktivierung von Spendern oder Erbschaftsfundraising und Unternehmenskooperation. Das Programm gestalten wieder Experten mit viel praktischer Erfahrung in und mit Non-Profit-Organisationen aus Deutschland, Großbritannien und der Schweiz.

 

Hier können Sie sich auch direkt anmelden.

 

Zurück